Direkt zum Hauptinhalt springen

Direkt zur Hauptnavigation springen

2019

"Anwohner"

"ShoWing 2019"

"Hotel Tanzsilvanien"

2018

...so ein Zirkus!"

"FAME"

"ShoWings"

2017

"Vier Jahreszeiten"

"Zeit.Maschine"

"4th + 5th flashlight"

"Irgendwas mit Träumen"

Träume können so schön sein. Oder auch nicht. Es kommt ganz darauf an, was ich am Tag vorher erlebt habe. Skurril wird es dann, wenn sich Träume und Realität mischen und beginnen, ein Eigenleben zu führen. Besonderheit: Das anwesende Publikum darf sich neue Szenen wünschen, die dann Eingang finden in die nächsten Aufführungen.

...das neue Tanztheaterstück des Jugendtanztheaters Rostock! Doppelvorstellung am 18. Juni 2017, 14.00 und 16.00 Uhr im Peter-Weiss-Haus Rostock, großer Saal

"Geister"

Ein Tanztheaterstück für Kinder und Erwachsene der Tanzlehrer, Tänzer und Choreographen des Tanzlands Rostock Die Geister die wir auf die Bühne rufen, werden wir erstmal nicht so schnell los! Wir befinden uns nämlich in einer Geisterbahn. Freudig empfangen niedliche Vampire, knirschende Papppuppen und sich selbst kopierende Monster die mutigen Gäste in der Bahn. Und die wollen natürlich den Grusel mit Handykameras live ins Netz stellen. Plötzlich gerät die Geisterbahn samt Insassen ins Stocken. Sind die großen Punkerfusseln, die über die vielen Jahre immer größer geworden sind, Schuld? Ein sichtlich überforderter Geisterbahn-Chef versucht verzweifelt technische Mängel zu beheben. Selbst die Türen ins Freie sind blockiert! Vielleicht kann aber ein Riesenstaubsaugerrüssel helfen? Die TanzlehrerInnen aus dem Tanzland und zahlreiche Kursteilnehmer laden große und kleine Kinder und erwachsene Kinder gleichermaßen ein in die schaurig-schöne Welt einer Geisterbahn - eine Welt, in der Phantasie und Wirklichkeit sich finden und gegenseitig erschrecken.

Premiere am 17. Juni 2017, 13 Uhr im großen Saal „Peter-Weiss-Haus“, Doberaner Straße, Rostock. Weitere Vorstellungen im „Peter-Weiss-Haus am: 17. Juni 2017, 15.00 Uhr 24. und 25. Juni 2017, jeweils 13.00 und 15.00 Uhr

2016

"2nd flashlight"

Auf geht´s zum großen Showing der Jugendgruppen des Tanzlands Rostock! Von Tanztheater über HipHop bis Urban Funk Styles wird ein Ohren-, Augen- und Seelenschmaus geboten. Etwa 50 Jugendliche der Tanzland-Klassen „HipHop-Junior“, „jumpin´flash“, „fast feet“, „Funk Styles“, „Breakdance“ und des neu gegründeten Jugendtanztheater Rostock laden zu einer szenischen Präsentation ins Peter-Weiss-Haus ein.

Premiere: 10. Juli 2016, Peter-Weiss-Haus Rostock
Inszenierung: Franziska Kretz, Brit Bauermeister, Peter Mann 

"3rd flashlight"

Der 3. Teil einer Reihe von Jugend-Showings der Jugendgruppen des Tanzlands Rostock!
Tanztheater, HipHop, House, Contemporary, Lyrical Jazz sind die Styles, die auf der Bühne zu sehen sind. Dabei wechseln die Themen von "Musik-Interpretation" zu Umsetzung eines Themas in Bewegung mit Musik/Geräuschunterstützung bis choreographischen Experimenten.
Etwa 70 Jugendliche der Tanzland-Klassen sind dabei, u.a. das neu gegründete Jugendtanztheater Rostock.

Premiere: 10. Dezember 2016, Peter-Weiss-Haus Rostock
Inszenierung: Brit Bauermeister, Franziska Kretz, Peter Mann
Gruppen: "jumpin flash", "Hip Hop Junior 1-3", "Jugendtanztheater", "next level", "fast feet", "Hip hop - Mittelstufe", "HipHop4Kids"

"Durch den Dunkelwald"

100 Jungs und junge Männer stürmen die Bühne es Peter-Weiss-Hauses - mit Breakdance, HipHop und energiegeladenen Tanztheaterszenen!
Diesmal geht’s auf Reisen - in ein Waldcamp weit ab von jeglicher Zivilisation. Rucksack gepackt, Taschenlampe, Zelt und Schlafsack nicht vergessen; dann geht’s los ins Waldabenteuer. Nachts ist es zwar manchmal etwas unheimlich, aber wir sind ja eine starke Truppe und überwinden alle Gefahren der Wildnis!

Premiere: 27. November 2016, PWH, Rostock
Inszenierung: Peter Mann, Eric Steinbacher Tänzer/Darsteller: Gruppen "Hip & Hop", "Funk Style, "Breakdance", "bboying", "tumble rock" und die Mädchengruppe "firle tanz"

"Durchzug"

Eine tänzerische Raumwanderung durch die Tanzland-Studios Rostock! Die Kinderklassen des Tanzlands zeigten ihre neuesten Kreationen und das Publikum durfte wandern
In jedem Studio zeigten 4 Kindertanz-Klassen ein thematisch zusammenhängendes Programm von ca. 20 Minuten. Nach jeder Performance begab sich das Publikum zur nächsten Vorstellung in ein anderes Studio. Der Tanzrundgang fand am 3. Juli 2016, 11.00 Uhr in den Tanzland-Studios Rostock statt.

Inszenierung: Franziska Kretz, Peter Mann, Andrea Krüger, Frida Maxi Krüger, Yvonne Middelborg
Gruppen: "file tanz", "Kindertanzwerkstatt", "fast feet", "jumpin´ flash", Jugendtanztheater Rostock", "Junior-Company", "next level"